CML Linearantrieb

  • Kann durch ein Einphasen- oder Gleichstromversorgung angetrieben werden.
  • Linearantrieb.
  • Permanently lubricated and maintenance free drive train.
  • Permanent geschmiert und wartungsfreier Antriebsstrang.
  • Montierbar in jeder Richtung.
  • Akkurate und wiederholbare Positionssteuerung.
  • 4 bis 20 mA loop powered, Feedback Signal.
  • Digitale Kommunikationsoptionen wie HART®, Foundation FieldbusTM, Profibus®, Pakscan, RIRO und Modbus®.
  • Je nach Feld auswählbare Einstellungen für:
    • Totband.
    • Null und Kalibrieren.
    • Befehlssignal Typ.
    • Standard oder umgekehrter Betrieb.
    • Manueller und automatischer Betrieb.
    • Position der Antriebswelle bei Signalausfall.
  • Große Standardtemperaturen von -22 bis 158 °F (-30 bis 70 ºC).
  • Optional Verkleidung für hohe oder niedrige Temperaturen.
  • Manuelle Überbrückung.
  • Elektronische Begrenzung des Druck/des Drehmoments.
  • Zwei justierbare Positionsschalter.

Schauen Sie sich für weitere Details die Literaturseite zur CMA Serie an.

CML Actuator