GPSA

Die GPSA Serie enthält Linear- und Drehmodelle mit integrierter All-in-One Stellantriebssteuerung. Ein Zweizeilen-Display und non-intrusive Drehschalter umfassen das HMI (Human Machine Interface) des Stellantriebes. Dieses bietet einen einfach Nutzerzugang zum Anschauen und Modifizieren von Parametern und Daten-Feedback. Der GPSA ist einfach zu installieren, weil er keine zusätzlichen Bedienfelder oder Verkabelung braucht.

  • Linearantrieb: Druckserie bis zu 890 N (200lbf); Hubdistanz bis zu 35mm (1.375")
  • Drehantrieb: Rotation von 90° bis 20 Umdrehungen; Drehmoment Spektrum bis zu 350 lbf-in (40Nm).
  • Kontinuierlicher uneingeschränkter Drehantrieb
  • HART, Profibus und Foundation Fieldbus sind verfügbar.
  • Temperatur Spektrum von -20ºC bis 65ºC (-4ºF bis 150ºF)
  • Automatische Druckbegrenzung verfügbar
  • Selbstschließendes Antriebssystem, um um in letzter Position halten zu können und so einen Rückantrieb bis zum Druck-Nennwert zu verhindern.
  • Manuelle Überbrückung als Standard
  • Integrierende PI (Proportional & Integral) Steuerung
  • Verstellbare Geschwindigkeit
  • Output Charakterisierung
  • Passwortschutz
  • Wechsel- und Gleichstrom Eingangsleistung (Einphasen).

Schauen Sie sich für weitere Details die GPSA Literature Page an.

GPSA Range Actuator