IQ3

Die 3. Generation der intelligenten Stellantriebe der Baureihe IQ

Seit fast 60 Jahren setzt Rotork bei der Konstruktion von zuverlässigen, flexiblen und robusten Stellantrieben und Regelungssystemen für Armaturen auf innovative Technologien. Getreu unserem Motto der ständigen Weiterentwicklung steht nun die nächste Generation der IQ-Dreh- und IQT-Schwenkantriebe zur Verfügung. Dabei haben wir die Zuverlässigkeitsstandards weiter erhöht, damit die Inbetriebnahme und der Gebrauch einfacher werden. Außerdem ist dieser Stellantrieb hinsichtlich der Bereitstellung von Betriebsdaten zur Armatur- und Prozesssteuerung unübertroffen.

Mit dem revolutionären Dual-Stack-Display stehen Informationen über Ihre Anlage und den Prozess immer zur Verfügung und ermöglichen eine beispiellose Datenanalyse von technischer Verfassung und Betriebszustand des Ventils, die ein genaues Asset Management Ihrer Anlage erlaubt. Innovationen von Rotork in ihrer besten Form.

Informationen über IQ- /IQT-Produkte einer älteren Generation finden Sie in den Ressourcen der IQ- / IQT-Seite der älteren Generation.

Fortschritte der nächsten Generation:

  • Neue, intuitive Benutzeroberfläche
  • Fortschrittliches Dual-Stack-Display mit konfigurierbarer Datenlogger-Funktionalität
  • Displayfenster aus gehärtetem Glas sowie optionale Schutzabdeckung
  • Einstellgerät mit sicherer Bluetooth-Verbindung
  • Hochzuverlässige, kontaktlose Steuerungen (Dreh-Varianten)
  • Reduzierte interne Verdrahtung und Verbinder
  • Vereinfachter Drehmomentsensor (Dreh-Varianten)
  • Einfacher und robuster Absolutwertgeber für Armaturenstellung mit hoher Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Neues Abtriebsflansch-Design (Dreh-Varianten)
  • Getriebe/Antriebseinheit bei allen Ausführungen trennbar (Dreh-Varianten)
  • Fortschrittliche Echtzeit-Zustandsmeldungen

Leistungsstarke Funktionen:

  • Dreiphasen-, Einphasen- und Gleichstromvarianten
  • Wasserdichte Gehäuse und Gehäuse für Gefährdungsbereiche
  • Doppelte Abdichtung
  • Handräder für Notbetrieb und benutzerfreundliche Bedienung
  • Fortschrittliches, mehrsprachiges Display für Zustand und Einrichtung
  • Detaillierte Datenaufzeichnung
  • Einstellung und Datenerfassung mit dem mitgelieferten Rotork Bluetooth® Einstellgerät Pro
  • PC-Software InSight 2 für Armaturen-Leistungsanalysen
  • Sehr intuitive Benutzeroberfläche
  • Umfassende Steuerungsmöglichkeit und Flexibilität
  • Direktangetriebener Schwenkantrieb (IQT, IQTM, IQT Failsafe, IQTF und IQTFM)

 Mechanische Aktualisierungen:

  • Neues, geschmeidiges Kranz-Design des Handrads
  • Neues Design des Hand-/Automatik-Hebels
  • Zweistufige Hand-/Automatik-Einstellung
  • Neuer Abtriebsflansch im ""Kartuschen""-Design (Dreh-Varianten)
  • Optionaler Selbsthemmungsmechanismus (Dreh-Varianten)

Rotork bietet auch eine breite Palette von unterstützender Software und Dokumentation für die Baureihe IQ3 an.