Modulare Rotork CK Antriebe unterstützen Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit in der Automation einer hydroelektrischen Anlage

Modulare Rotork CK Antriebe unterstützen Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit in der Automation einer hydroelektrischen Anlage

Verfügbar in: English, Deutsch, 日本語, Polski

21/06/2017

Die Rotork CK Reihe, modulare, elektrische Ventilantriebe, lieferten eine zuverlässige und wirtschaftlich
automatisierte Lösung zur Durchflusskontrolle, für ein Wasserkraftwerk in Mexiko. Installiert wurden die Antriebe bei Alameda Hidroelectrica Planta, um den Wasserdurchfluss zu den Turbinen zu steuern, um bis zu 6MW Elektrizität zu erzeugen.

Das modulare CK Design ermöglicht es dem Bediener, die Antriebs-Spezifikation, genau passend den
Anforderungen der jeweiligen Anwendung, zuzuschneiden. Die Auswahl von CK Antrieben, komplett mit
den digitalen Centronik Steuerungseinheiten, erfordert nur die Bereitstellung einer primären Stromversorgung,
um die Automatisierung der zuvor von Hand betriebenen Ventile zu ermöglichen.

Die Centronik Steuereinheit versorgt die intelligente Ventilsteuerung mit der Messdatenerfassung, für
Fehlerdiagnosen und dem Asset Management. Durch Verwenden von Auswahlschaltern am Centronik-Gehäuse oder über ein Konfigurationsprogramm, wird eine rasche und sichere Inbetriebnahme und Konfiguration ausgeführt, in Anlehnung einer bediener-freundlichen, menügeführte Bildschirmanzeige, die Erkennung des Antriebs angezeigt. Der Bildschirm zeigt im Normalbetrieb die Ventilposition, den Ventilstatus und die Alarme an.

Dies sind die üblichen Standard-Leistungsmerkmale aller CK Antriebe, einschließlich dem doppelt
abgedichteten IP68 Schutz, die Steck-/Sockelverbindungen für eine schnelle und effiziente Inbetriebnahme und Wartung, dem motor-unabhängigen Betrieb mit Handrad, die mechanische Anzeige der Ventilposition und unabhängigen Drehmoment- und die Positionserfassung für einen erhöhten Ventilschutz.

Die CK Antriebe werden durch das weltweite Rotork Netzwerk von Niederlassungen und Vertretungen,
voll unterstützt. In diesem Fall, durch das örtlich, unterstützende Rotork Büro Servo Controles de Mexico.

Mehr Informationen finden Sie unter CK Reihe.