Innovationen

Erweitertes Display

Erweitertes Display

Das Dual-Display ermöglicht eine große Segment-Zeichenposition bis zu -50°C, während das Matrix-Display eine detaillierte Einstellung, mehrsprachige Status- und Diagnose Anzeigen (graphisch und in Textform) liefert. Insgesamt ist das Display 30 % größer als das des IQ Pro, besitzt eine Hintergrundbeleuchtung, um einen hervorragenden Kontrast auch in den hellsten Umgebungen bereitzustellen, und wird durch eine Scheibe aus gehärtetem Glas geschützt. Eine optionale Schutzabdeckung ist möglich, falls hohe UV-Werte oder abrasive Bedingungen vorhanden sind. Die Positionsanzeige ist auf eine Dezimalstelle genau.

Asset Management

Asset Management

Valve stroke force graphs, duty trend logs, service logs along with valve and actuator manufacturing data can be viewed locally, or extracted by the user and stored as the basis for planned maintenance and operational activities, process performance characteristics and comparison. As part of the ongoing commitment to improving asset management and providing reliable data for optimised preventative maintenance, the next-generation IQ now includes configurable service / maintenance alarms.

Bluetooth® Communications Interface

Bluetooth® Communications Interface

IQ-Antriebe der nächsten Generation nutzen das Bluetooth® Setting Tool. Bluetooth® ermöglicht eine einfachere Nutzung ohne direkte Sichtverbindung und über größere Distanzen, ohne jedoch die Sicherheit außer Acht zu lassen. Dies wird durch das anfängliche "Pairing" des Tools und des Antriebs per Infrarot erreicht, das automatisch in eine drahtlose Bluetooth-Verbindung übergeht. Diese verfügt über vier konfigurierbare Sicherheitsebenen. Änderungen an der Konfiguration erfordern die Eingabe eines Passworts und der Antrieb ist gegen Verbindungen zu Nicht-Rotork Geräten oder Programmen geschützt. Rotork Stellantriebe besitzen einen Onboard-Datalogger, der Ventil-, Antrieb-, Steuersignal-Betriebs-, Service Alarm- und Status-Daten erfasst, welche lokal auf dem Display angezeigt werden und auf einem PC mit Insight 2 heruntergeladen werden können.

Kompaktes & doppelt beschichtetes Gehäuse

Kompaktes & doppelt beschichtetes Gehäuse

Die doppelt abgedichtete Konstruktion von Rotork gewährleistet durch die Trennung von Kabelverschraubungen und Anschlussraum mit einer wasserdichten Klemme auch während der Verkabelung einen dauerhaften Schutz der internen Komponenten.

Absolute Encoder

Absolute Encoder

Die zuverlässige Positionserfassung der Armatur ist ein kritisches Thema. Mit der neuesten Technologie und nach mehreren Jahren intensiven Testens ist der patentierte Rotork IQ Absolute Encoder kontaktlos, besteht aus nur vier aktiven Teilen, kann bis zu 8.000 Output Turns mit einer Auflösung von 7,5° messen und besitzt eine eingebaute Selbstkontrolle. Im Gegensatz zu bestehenden Encodern erhöht dieser technologische Durchbruch die Zuverlässigkeit bezüglich der Positionserfassung, welche auch ohne Stromzufuhr möglich ist.

Intelligentes Batterie Management

Intelligentes Batterie Management

Die On-Board Batterie liefert Energie für eine lokale sowie die Remote-Anzeige, wenn die Versorgung des Hauptantriebes nicht verfügbar ist. Ebenso stellt die Batterie Energie zur Verfügung, um das Einstellen des Antriebes mit dem Bluetooth® Setting Tool Pro zu ermöglichen; die Inbetriebnahme kann ohne Energie, die richtige Spannung oder nach der Installation erfolgen. Das garantiert, dass der Datalogger auch ohne Energieversorgung voll einsatzfähig ist.

Lokales Interface

Lokales Interface

Das Human Machine Interface (HMI) umfasst ein großes kontrastreiche Display, lokale Steuerung, kabellose Bluetooth® Technologie, Statusanzeige und einen optionalen Schutz vor Umwelteinflüssen. Non-intrusive lokale Steuerung wird mit der Verwendung von robusten magnetischen Hall-Effekt-Sensoren garantiert.

Sichere & lokale Steuerung

Sichere & lokale Steuerung

Padlockable local/stop/remote selector switch and Open/Close switch operate internal reed switches, avoiding penetrating shafts which would require sealing for environmental protection.

Schubboden

Schubboden

Die zylinderförmigen Schubböden sind für alle Größen getrennt von der einfachen Installation des Getriebes verfügbar. Sollte der Stellantrieb entfernt werden, kann der Boden dort belassen werden, um dessen Position aufrechtzuerhalten.

Wasserfest, staubdicht und explosionssicher

Wasserfest, staubdicht und explosionssicher

Das IQ Gehäuse ist zählt als IP68 (tauchfähig bis 7 Meter für 72 Stunden), NEMA 4/4X/6. Es ist vollständig wasserfest, staubdicht und "atmet" nicht. Explosionssichere zertifizierte Stellantriebe teilen das gleiche Gehäuse. Kundenspezifische Lackierungen und Brandschutz-Beschichtungen sind möglich.

Plug and Socket

Plug and Socket

IQ range actuators can be supplied with a fully engineered plug and socket interface to provide fast connection and disconnection in the field. Plug and socket facilitates field wiring in advance to improve commissioning speed and efficiency. The IQ plug and socket option maintains the IP68 rating (20 m for 10 days) and is certified for use in hazardous areas.

Weltweiter Support

Weltweiter Support

Rotorks weltweites Sales & Service Netzwerk garantiert einen örtlich konzentrierten Support für die Installation von Stellantrieben in jeglicher Region.