Zuverlässigkeit

CVA Reliability

Klemmenleiste

Das Anschlussklemmenfach bindet eine Doppeldichtung ein, um Feuchtigkeitseintritt zu verhindern. Das erfordert zwei O-Ring-Dichtungen; die  eine ist auf der Klemmenabdeckung positioniert, die andere auf der Klemmenleiste selbst. Diese Anordnung gewährleistet, dass sogar bei einer entfernten Klemmenabdeckung kein Wasser in das Hauptgehäuse des Stellantriebes eindringen kann.

Positionssensoren

Um die hohe 0,1 % Resolution realisieren zu können, werden zwei unabhängige Positionssensoren benutzt, die Spiel im Getriebe verhindern. Die Sensoren sind zwei magnetisch 12-Bit Dreh-Codierer, eins auf dem Motor-Ausgang und das andere nahe der Ausgangswelle des Stellantriebes.

Bürstenloser DC Motor

Der CVA nutzt einen hocheffizienten bürstenlosen Gleichspannungsmotor. Das erlaubt dem Stellantrieb gefahrenlose Operationen zu untersützten, sogar mit durchgehendem uneingeschränkten Regelantrieb.

Klicken Sie hier um sich das Video zur Zuverlässigkeit anzuschauen.   

Zahnradgetriebe

Einfacher sogar dauerhafter hocheffizienter Stirnradgetriebe-Antrieb, geschmiert mit bewiesener hoher Zuverlässigkeit.