Rotork verstärkt Endress+Hauser Open Integration Netzwerk

11/02/2021


Rotork verstärkt Endress+Hauser Open Integration Netzwerk

Rotork freut sich bekannt zu geben, dass sie dem Partnerprogramm Endress+Hauser Open Integration beigetreten sind. Endress+Hauser ist ein global führender Anbieter von Mess- und Automatisierungstechnik für Prozess- und Laborbereiche. Das von Endress+Hauser geführte Open Integration-Programm ist eine Zusammenarbeit von 13 Herstellern, darunter jetzt auch Rotork, um die Interaktion von komplementären Produkten zu optimieren. Alle Partner des Programms sind Anbieter von Steuerungstechnik, Feldbusinfrastrukturen, Messtechnik oder Antriebstechnik.

Diese neue Initiative für Rotork hat zum Ziel Integrationsprobleme von Lösungen mit mehreren Anbietern im Vorfeld zu eliminieren und die Integration von Kommunikationsprotokolle zu verbessern.

Die Verwendung dieser gemeinsamen, offenen Standards bedeutet, dass diese Hersteller sicherstellen, dass Produkte und Dienstleistungen problemlos zusammenarbeiten. Kunden werden letztendlich eine größere Vereinfachung bei der Bestellung, Inbetriebnahme und Installation ihrer Produkte erleben, sowie die Sicherheit, dass die Produkte nahtlos integriert werden. Das Open Integration Programm von Endress+Hauser basiert auf intelligenten Feldgeräten aller Art, die produktiv und effizient zusammenarbeiten.

Jörg Reinkensmeier, Marketing Manager bei Endress+Hauser, sagte: "Im Rahmen des Open Integration-Programms prüfen wir relevante Aspekte der Basis-, Feature- und Workflow-Integration und stellen die volle Funktionalität kompletter Systemarchitekturen für die Prozesssteuerung sowie das Anlagenmanagement vor Ort und in der Cloud sicher. Mit Rotork in unserem Partnerprogramm erhalten wir zusätzliches Know-how in den Bereichen Aktuatoren, Instrumentierung und dem weiten Markt der Durchflussregelung. Dieses Potenzial werden wir gemeinsam mit all unseren Open Integration Partnern nutzen und unseren Kunden Wahlfreiheit geben."

Armin Nagel, Head of Sales CPI EMEA bei Rotork, sagte: "Dieses Programm ist eine großartige Gelegenheit, bereits in der Vorverkaufsphase zusammen auf gemeinsame Kundenvorteile hinzuarbeiten und unseren Anwendungsbereich als vertrauenswürdiger Partner im Markt zu erweitern. Der Ruf für Zuverlässigkeit und Qualität, der mit Endress+Hauser verbunden wird, ist auch ein wichtiger Treiber bei Rotork. Das Unternehmen und ich persönlich freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit, um unseren Partnern bei der Bereitstellung von Premium-Flow-Control-Lösungen zu helfen."