RC200

RC200-RCI200

Der RC200 ist ein äußerst kompakter pneumatischer Stellantrieb. Seine Scotch-Yoke-Konstruktion ist besonders für Armaturen mit hohen erforderlichen Start- oder End-Drehmomenten geeignet. Es steht in der Federrückstellungs- sowie doppelt wirkenden Konfiguration mit Drehmomenten bis zu 4.400 Nm (38.700 lbf-in) zur Verfügung.

Den RC200 gibt es in einer Vielzahl von Konfigurationen und er bietet ein umfangreiches Angebot an Optionen und Zubehör. Die RC200-Antriebe verfügen über BSP-Ports und ein metrisches Gewinde für die Montage.

  • Kompakte Konstruktion mit Doppelwirkung oder in Federrückstellung
  • Vorgespannte Federn zur Verbesserung der Sicherheit
  • Verbindungen nach internationalen Standards
  • Scotch-Yoke-Konstruktion sorgt für ein hohes Drehmoment in den Endlagen
  • Drei Jahre Garantie
  • Hoher Wirkungsgrad, geringer Luftverbrauch
  • Gehäuse aus eloxiertem Aluminium
  • Standard-Temperaturbereich: -20 ° C bis +80 ° C (-4 ° F bis +175 ° F)

Optionen:

  • M1 Manuelle Überbrückung mit Handrad
  • Einstellbare Endanschläge in beide Richtungen
  • Hohe Temperaturen: 0°C bis +150°C (+32°F to +300°F)
  • Niedrige Temparaturen: -40°C bis +60°C (-40°F to +140°F)
  • Arktische Temperaturen: -47°C bis +60°C (-52°F to +140°F)
  • Wasser- oder Ölhdraulik
  • Endbetätigung

RC200 Konfigurationen:

Literatur